Für Positive

Wir sind für Sie da

Wir bieten Beratungs- und Freizeitangebote für Menschen, die mit HIV leben, sowie für ihre Partner*innen, Angehörigen und Freund*innen. Wir fördern eine gesundheitsbewusste und selbstbestimmte Lebensweise HIV-positiver Menschen.

Beratung nach positivem Testergebnis und Begleitung der medizinischen Behandlung

lorem haste nicht gesehen

Unterstützung bei persönlichen Fragen und Problemen zum Leben mit HIV

lorem haste nicht gesehen

Beratung zu »Schutz durch Therapie«

lorem haste nicht gesehen

Freizeitangebote (z.B. Freitagscafé)

Wir organisieren Freizeitangebote und unterstützen Selbsthilfeaktivitäten von und für Menschen mit HIV und ihre Angehörigen.

Unterstützung bei Diskriminierungserfahrungen (z.B. im Beruf oder Gesundheitssystem)

Wir sind Ansprechpartner*innen für all jene, die auf Grund ihrer HIV-Infektion einer Diskriminierung ausgesetzt sind oder waren. Sei es im Gesundheitsbereich (Behandlungsverweigerung, letzter Termin etc.), am Arbeitsplatz oder in der Freizeit (Fremdouting etc.). Dabei arbeiten wir eng mit der Kontaktstelle »HIV bedingter Diskriminierung« der Deutschen Aidshilfe zusammen. Wir bieten Dir Hilfe und Unterstützung an, wenn Du aufgrund Deiner HIV-Infektion diskriminiert wurdest, egal ob im Krankenhaus, in der ambulanten Behandlung, am Arbeitsplatz oder bei Behörden.

Beratung und Unterstützung zu sozialrechtlichen oder/und asylrechtlichen Fragen oder Problemen

lorem haste nicht gesehen

Wer sich näher über unsere Angebote informieren will oder sich beraten lassen möchte, kann sich gern bei Caroline Herberhold melden.